Seite 9 / 76

SolSorpDry: Entwicklung einer mobilen und fossilfreien Sorptionstrockungsanlage

In der Lebensmittelproduktion werden nach wie vor häufig fossile Energieträger eingesetzt, womit eine signifikante Emission von klimaschädlichen Treibhausgasen einhergeht. Ein besonders energieintensiver Bereich ist dabei die Trocknung von Lebensmitteln.

Ziel des Projektes SolSorpDry ist es, diesen Trocknungsprozess klimafreundlicher zu gestalten, indem eine mobile Trocknungsanlage mit 100% erneuerbarer Energieversorgung aus optimierter Kombination eines Sorptionsspeichersystems als offene Gegenstrom-Bewegtbettanlage mit Solarthermie, Wärmerückgewinnung und Photovoltaik unter Berücksichtigung des Trocknungsbedarfs unterschiedlichster Trocknungsgüter aus dem landwirtschaftlichen Bereich (Kräuter, Gewürze oder Knoblauch) entwickelt und anschließend im Labormaßstab validiert wird. Um eine hohe Produktqualität bei möglichst niedrigem Energieeinsatz zu erzielen, soll im Projekt ein intelligentes, modellbasiertes Regelungskonzept zur gezielten Regelung der Trocknungsgut-Feuchte und zum effizienten Betrieb des hybriden Versorgungssystems entwickelt werden.

Damit wird eine flexible Trocknungslösung für regionale Produzent*innen angestrebt. Die steirischen Kernpartner Agrant GmbH und Land Steiermark unterstützen das Projekt und stellen eine hohe Anwendernähe sicher, um Skalier- und Multiplizierbarkeit zu gewährleisten.

Weitere Informationen und akademische Arbeiten:

https://www.aee-intec.at/solsorpdry-entwicklung-einer-mobilen-und-fossilfreien-sorptionstrockungsanlage-p352

https://www.aee-intec.at/masterarbeit-n-experimentelle-validierung-einer-mobilen-und-fossilfreien-sorptionstrocknungsanlage-279

 

Ansprechperson

Area Management

Kontaktieren Sie uns

Sie erreichen unser Office unter der Adresse office@best-research.eu

Nutzen Sie auch die Möglichkeit, direkt von dieser Webseite eine Nachricht an unsere Mitarbeiter*innen zu schicken. Schnell und unkompliziert.

Zur Team-Seite