Seite 14 / 76

DekarbWP: Dekarbonisierung der Wärme- und Kältebereitstellung mittels Absorptions-Wärmepumpanlagen

Für eine möglichst umweltfreundliche und weitgehend CO2-neutrale Bereitstellung von Wärme und Kälte zeichnet sich der Trend ab, verschiedene Technologien wie erneuerbare Wärmeerzeuger, Absorptionswärmepumpanlagen (AWPA, zur Wärme und/oder Kältebereitstellung) und thermische Speicher zu kombinieren. Dabei entstehen zwangsläufig oft komplexe Systeme, deren Dimensionierung und Regelung eine große Herausforderung darstellt.

In dem Projekt DekarbWP werden Methoden entwickelt, welche die optimale Dimensionierung und die optimale Regelung solcher Systeme mit Absorptionswärmepumpanlagen ermöglichen. Dadurch können diese Systeme mit hoher Effizienz, geringen Kosten und minimalen CO2-Emissionen betrieben werden, wodurch die Dekarbonisierung der Wärme- und Kältebereitstellung in der Steiermark maßgeblich vorangetrieben werden soll. 

Kontaktieren Sie uns

Sie erreichen unser Office unter der Adresse office@best-research.eu

Nutzen Sie auch die Möglichkeit, direkt von dieser Webseite eine Nachricht an unsere Mitarbeiter*innen zu schicken. Schnell und unkompliziert.

Zur Team-Seite