CO-λ-Regelung für Biomassefeuerungen

Die von LAMTEC und BEST entwickelte CO-λ-Regelung verringert Schadstoffemissionen und reduziert gleichzeitig den Brennstoffverbrauch.

Die CO- λ -Regelung überwacht mittels der Kombi-Sonde KS1D von LAMTEC die Verbrennungsqualität und stellt einen optimalen Sauerstoffgehalt für die Verbrennung ein, bei dem die Biomassefeuerung mit maximalem Wirkungsgrad und minimalen Schadstoffemissionen betrieben wird. Dadurch wird trotz variierender Brennstoffeigenschaften und veränderlicher Betriebszustände eine optimale Verbrennungsqualität garantiert.

Die CO-λ-Regelung ist ab sofort erhältlich und kann einfach bei bestehenden Biomassefeuerungen nachgerüstet werden.

Weiter Informationen erhalten Sie hier.

Die aktuelle Presseaussendung finden Sie hier.

2020-03-20

Mehr News - Archiv

Um zu den älteren News-Einträgen zu gelangen klicken Sie bitte hier.