Modellierung und Simulation

In diesem Kompetenzbereich erarbeiten, validieren und wenden wir innovative Simulationswerkzeuge an, die in der Bioenergiebranche für die Entwicklung und Optimierung von neuen Anlagen-Technologien zum Einsatz kommen. BEST hat langjährige Erfahrung in den Bereichen der CFD-Modellierung sowie der Durchführung von reaktionskinetischen und thermodynamischen Simulationen. Diese Modelltechniken bilden die Basis für die schrittweise und kontinuierliche Entwicklung von fortgeschrittenen mehrdimensionalen Modellen, mit dem letztendlichen Ziel, die Umsetzung der virtuellen Biomasse-Konversionsanlage voranzutreiben.


Die Modellentwicklung folgt dem industriellem Bedarf und behandelt derzeit folgende Themenstellungen:

  • Thermische Konversion fester Biomasse
  • Aschebedingte Probleme
  • Gasphasenreaktionen und Emissionen
  • Maßgeschneiderte Softwareentwicklung

Darüber hinaus verfügt BEST auch über langjährige Erfahrung in der Anwendung der Modelle zur Unterstützung von Technologieentwicklungen und Anlagenoptimierungen. Diese Forschungsarbeiten werden in enger Kooperation mit den anderen Areas des Zentrums und den Unternehmenspartnern durchgeführt. Dadurch können möglichst zielgerichtete Simulationen sowie eine effiziente und praxisgerechte Umsetzung der Simulationsergebnisse gewährleistet werden.